Tür-Kränze

Tür-Kränze

5 Produkte

5 Produkte


Diamond Painting Türkranz - Ausgefallene Dekoidee

Mit dem Diamond Painting Türkranz heißt du jede Jahreszeit und Saison stilvoll willkommen. Diese Dekoration für die Tür vereint den Bastelspaß mit Steinchen mit einer schönen Zierde für die Tier. Ob an der Haus- oder einer Zimmertür, die schicken Kränze gibt es in vielen Designs. Als Geschenkidee oder als Projekt für Bastelstunden, ist diese Alternative zum typischen Wandbild eine gute Wahl. Dank verschiedener Details, kannst du deinen Türkranz noch zum Unikat machen.

Was ist ein Diamond Painting Türkranz?

Beim Diamond Painting werden kleine Steinchen in vorgegebene Farbfelder gesetzt. Sie ergeben einen 5D-Effekt und zeigen so verschiedene Motive in neuem Licht. Die Technik ist wunderbar einfach und daher für viele Altersgruppen gleichermaßen geeignet. Tolle Ergebnisse sind Dank der Vorgaben recht leicht zu erzielen, so dass selber kaum kreatives Geschick nötig ist. Der Basteltrend mit Diamant ist mittlerweile in vielen Varianten erhältlich. Als Kranz für die Tür sind sie eine Alternative zur Dekoration mit Blumen oder Kunstblumen sowie anderen Kunststofffiguren. Zunächst kann man selber kreativ werden und hat dann lange etwas von der schönen Zierde. Neben der Vorlage mit dem Türkranz, sind der passende Diamond Painting Stift, kleine Schiffchen zum Sortieren der Steine und etwas Geduld die beste Voraussetzung, um ein schönes Ergebnis zu erhalten. Bei der runden Form heißt es ebenfalls, stückweise vorzugehen und immer nur kleinere Klebeflächen freizulegen. So kann sich immer weiter vorgearbeitet werden, bis dass alle Diamanten platziert sind.

Welche Form gibt es?

Der klassische Kranz hat natürlich eine runde Form. Allerdings sind viele der Diamond Painting Türkränze zunächst quadratisch. Dies liegt an der bedruckten und vorbereiteten Unterlage. Trotzdem sind die Ecken und Ausschnitte leicht zu sehen. Du kannst sie gut mit Hilfe eines Cuttermessers wegschneiden. So erhältst du den typischen Kranz in runder Form und mit Ausschnitt in der Mitte. Alternativ lässt sich das gleiche Motiv als Wandbild verwenden, wenn du eine andere Dekorationsmöglichkeit bevorzugst. Andere Vorlagen mit Resin sind bereits recht stabil und ermöglichen so noch freiere Formen. Gerade an der Hautür mit Spion oder Namensschild kommt es darauf an, den Kranz in der passenden Form zu wählen. So kann er am besten auf der Tür platziert werden, ohne zu stören. Ausgefallenere Motive können hierbei keine runden Ausschnitte in der Mitte haben, sondern andere Formen. So solltest du bei der Entscheidung verschiedene Faktoren mit einbeziehen wie das Design, die Größe und auch die Aufteilung und das Design der Tür.

Welche Motive gibt es zur Dekoration?

Die Türkränze begleiten dich problemlos durch das gesamte Jahr. Gerade für Feiertage wie Weihnachten sind sie ohnehin beliebt. Die Diamond Painting Version ist daher ein schönes Bastelprojekt oder auch ein Geschenk, wenn es zur nächsten Weihnachtsfeier und ähnlichem geht. Wer im Frühling die Blütenpracht liebt, aber Allergiker ist oder keine Kunstblumen mag, findet florale Varianten sowie Ostermotive mit Steinchen. Vom Blätterregen im Herbst bis zum Party-Dekor, begeistern die Kränze durch ihre verschiedenen Stile und Stimmungen. Neben reinen Pflanzen- oder Dekomotiven wie Schleifen, sind auch verschiedene Figuren, zum Beispiel Schneemänner, oder aber Tiere zu finden. So haben selbst Kinder noch mehr Freude an der praktischen Bastelidee.

Wie erhalte ich ein besonderes Ergebnis?

Wenn du eine ausgefallene Zierde für die Tür suchst, kannst du den Kranz noch aufpeppen. Funkelnde Steinchen steuern einen schönen Glitzereffekt bei. Gerade wenn der Türkranz an der Haustür im Freien hängt, kann es im Sonnenlicht einen schönen Glanz geben. Tatsächlich haben sogar schon viele Komplettsets Sondersteine, so dass du ohne weitere Extras loslegen kannst. Beachte einfach die Anleitung und platziere den Diamant auf dem vorgegebenen Farbfeld. Zu befestigen kannst du auch verschiedene Bänder nach dem eigenen Geschmack kombinieren. Gerade bei Holzrahmen kann die Befestigung mit einem Band. Je nach Untergrund und Gesamtgewicht des Kranzes, kann ein passendes Klebepad, das sich wieder ablösen lässt, eine andere Möglichkeit der Befestigung sein. Gerade für kürzere Feiern und Anlässe wie einen Geburtstag, passt du so schnell deine Türdekoration an.

Für wen ist der Diamond Painting Türkranz geeignet?

Gerade bei einem Kranz, dessen Form bereits vorgegeben ist und nicht mehr ausgeschnitten werden muss, ist für Bastelfans aller Altersgruppen geeignet. Kinder ab etwa 8 Jahren können mit den Steinchen gut basteln. Auch ältere kreative Köpfe haben eine entspannende Beschäftigung. Daher sind die Türkränze schöne Gemeinschaftsprojekte. Nicht nur um Weihnachten herum, sondern auch zu anderen Anlässen bastelt man so etwas, das noch lange als Dekoration verwendet werden kann. Als Geschenk zum Geburtstag oder für Gastgeber, kannst du den Kranz zuvor selber fertigstellen oder als komplettes Set verschenken. Anders als Bilder, ist diese Dekorationsmöglichkeit leicht zu platzieren und kann zudem saisonal ausgetauscht werden. So trifft man leicht den Geschmack vieler verschiedener Freunde, Bekannter und Familienmitglieder. Anders als beim Blumengeschenk, bleiben die Diamond Painting Blumen zudem unendlich lange frisch und in voller Blüte.