Glitzersteine

Glitzersteine

36 Produkte

36 Produkte


Diamond Painting Steine

Beim Diamond Painting dreht sich alles um die kleinen glitzernden Steinchen. Nur mit den kleinen Diamanten aus Strass und Acrylglas funkeln die verschiedenen Motive, je nach Einfall von Tageslicht, in den buntesten und schönsten Farben. Geordnet sind die Steine nach Steinarten oder Steinformen und jede Steingruppe hat ihre eigene Farbnummer. Unsere Motive werden mit so vielen Steinchen mitgeliefert, dass du genügend funkelnde Diamanten zur Verfügung hast und in der Regel noch welche übrig bleiben. Um die Steinchen aus Acrylglas bestens aufzubewahren, empfiehlt es sich zusätzlich, kleine Schiffchen anzuschaffen. Hier findet jede Steingruppe ihren rechtmäßigen Platz und nichts geht verloren. Zudem verwenden wir für deine Kunstwerke ausschließlich Resin-Steinchen, also solche, die aus Harz gefertigt sind.

Warum verwenden wir für dich nur Resin-Steinchen?

Bei unseren Diamond Painting Steinen verwenden wir ausschließlich solche aus so genanntem Resin, also aus Harz gefertigte Diamond Painting Steine. Das hat den Grund, dass diese qualitativ am hochwertigsten sind, im Gegensatz zu denen aus Acrylglas schöner und funkelnder glitzern und sich auch von ihrer Beschaffenheit angenehmer anfühlen und besser aussehen. Die Resin-Steine haben eine deutlich niedrigere Fehlerquote in ihrer Herstellung und machen dein Bild zu einem wunderbar glänzenden Kunstwerk. Möchtest du nun dein Wunschmotiv weiter aufpeppen, gibt es bei uns für dich die Möglichkeit, zusätzlich noch Strass-Steinchen zu bestellen. Auch hier bieten wir wieder die hochwertige Variante an: Kristallsteinchen und keine Steine aus Acryl. Wie schon beschrieben, liegt es auch hier wieder an der Qualität der Steine, da die Kristallsteinchen einfach schöner glänzen und glitzern und auch kaum Qualitätsmängel aufweisen. Hierbei handelt es sich um ausschließlich runde Steine. Falls du mit runden Steinen paintest, fällt das nicht auf und auch bei eckigen Steinen fällt das nicht auf, sodass die Qualität deiner Kunstwerke unter einer Mischung dieser Steine nicht leidet.

Welche Steinformen gibt es bei den Diamond Painting Steinen?

Diamond Painting Steine können in den verschiedensten Formen daherkommen, die Grundformen sind jedoch eckige oder runde Steine. Mit diesen Diamanten hältst du dich an das vorgegebene Motiv und erhältst ein selbst gestaltetes Kunstwerk. Das Prinzip ist also dem des "Malen nach Zahlen" sehr ähnlich und daher für jedermann - ob Anfänger oder Profi - geeignet.

Welche Diamond Painting Steine eignen sich für Anfänger am besten? Gibt es überhaupt einen Unterschied in der Handhabung?

Wenn du ein absoluter Anfänger auf dem Gebiet des Diamond Paintings bist, eignen sich am besten runde Diamond Painting Steine. Das liegt daran, dass du durch die runde Steinform nicht so akribisch auf eine genaue Anordnung achten musst, wie bei eckigen Steinchen. Die eckigen Steine müssen gleichmäßig und lückenlos aneinandergereiht werden, bei den runden Diamanten ist das nicht so streng erforderlich. Somit empfiehlt es sich für Anfänger, erst einmal ein generelles Gefühl für das Diamond Painting zu bekommen und Übung zu sammeln. Wenn das passiert ist und du merkst, dass du sicher in der Handhabung mit den runden Steinchen bist, kannst du langsam auch zu Motiven übergehen, in denen die Steinchen eckig sind.

Runde Steine können nicht bündig aneinandergereiht werden - sieht man das nicht hinterher auf den Motiven?

Unsere Motive werden so vorgefertigt und für das Bekleben vorbereitet, dass die Oberfläche des Bildes nicht durch die Steine hindurchscheint. Das bedeutet zwar, dass du die runden Steine wirklich nicht bündig aneinanderreihen kannst, aber der Untergrund bei schwarzen Steinen nicht in knalligen Farben gefärbt ist oder ein strahlendes Weiß hindurchscheint. Dass dein Wunschmotiv also durch die Form der Steine beeinträchtigt wird, musst du bei unseren Produkten nicht befürchten. Außerdem sind es oftmals die Bilder mit den runden Steinen, die fertiggestellt besonders schön strukturiert sind und eine tolle Dekoration für dein Zuhause werden.

Wie sortiere ich die Steinchen am besten?

In unserem Shop gibt es eine Vielzahl an Ordnungssystemen und Aufbewahrungsmöglichkeiten für alles rund um dein Hobby des Diamond Paintings. Natürlich haben wir auch für die kleinen Diamanten aus Strass und Acrylglas die optimalen Behältnisse. Du kannst wählen zwischen kleinen Boxen, Tütchen oder auch Schiffchen. Gerade letztere empfehlen sich besonders, wenn du dem Diamond Painting regelmäßig nachgehst und alles sofort griffbereit parat haben willst. Durch diese Art des Ordnungssystems ist es dir kinderleicht möglich, die Steine nach Steinarten, Steinformen, Farben und Farbnummern zu sortieren. So behältst du den Überblick und nichts geht verloren.

Bei meinem Diamond Painting sind so viele Steine übrig geblieben. Habe ich zu wenige Steine geklebt oder ist das normal?

Sei beruhigt, wenn bei deinen Meisterwerken Diamond Painting Steine übrig bleiben. Wir liefern bei jedem Motiv immer mehr als genügend kleine funkelnde Diamanten aus Strass und Acrylglas mit. Das hat verschiedene Gründe. Zum Einen musst du dich so nicht darum sorgen, wenn dir doch einmal ein Steinchen verloren geht, denn in der Lieferung wirst du einen passenden Ersatz finden, ohne dass dir der Stein an einer anderen Stelle fehlt. Zum Anderen kann es immer mal wieder sein, dass die Farben je nach Produktion oder Einfall von Tageslicht unterschiedlich leuchten oder wirken und du somit, wenn dir ein Stein mal nicht zu 100% gefallen sollte, die Möglichkeit hast, ihn problemlos durch einen anderen Stein zu ersetzen.